Kategorie: Governance

Runder Tisch zur nachhaltigen Entwicklung der HNEE

Angeregt durch die Diskussionen um die Umbenennung der Hochschule wurde im Juni 2010 der Runde Tisch „Nachhaltige Entwicklung der HNEE“ als demokratisches, von allen Interessengruppen der Hochschule gemeinsam getragenes und gestaltetes Gremium seitens der Umweltmanagerin und der Koordinatorin für die familienfreundliche Hochschule ins Leben gerufen.

Ziel ist eine gemeinsame, von allen Hochschulgruppen entwickelte, umfassende nachhaltige Entwicklung an der HNEE. Zusammen werden Handlungsfelder identifiziert und neue Konzepte für eine nachhaltige HNEE-Entwicklung erarbeitet.

Daraus folgend werden in Arbeitsgruppen konkrete Projekte und Maßnahmen zur Umsetzung entwickelt. Die Ergebnisse werden dann wieder an den Runden Tisch heran getragen. Themen sind hier z.B. Nachhaltig Essen und Trinken (AG Nachhaltigkeitsmensa) oder Klimafreundliche Hochschule (AG Klimaschutz).

Bei dem 1-2 mal im Semester stattfindenden runden Tisch können sich sowohl Studierende und Mitarbeiter*innen als auch Kooperationspartner*innen der HNEE beteiligen.

Mehr Informationen zum Runden Tisch gibt es hier und in diesem Video.