Kategorie: Kommende Veranstaltungen

Junge Klimakonferenz Deutschland in Kassel (15.10. – 17.10.)

Vom 15. Oktober bis 17. Oktober findet in Kassel die Junge Klimakonferenz Deutschland [Local Conference of Youth (LCOY)] in Präsenz statt.

Das Programm ist vielfältig, neben Podiumsdiskussionen und Kamingesprächen werden auch verschiedene Workshops angeboten.
Je nach Interessengebiet und Vorkenntnissen ist für jede und jeden etwas Passendes dabei. Die Programmpunkte umfassen unter anderem Themen wie die Gemeinwohl-Ökonomie, Fleisch und Klima, Lebensmittelverschwendung oder Klimagerechtigkeit.

Auch die AG Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen wird mit einem Workshop zum Thema „Mit Hochschul-Bildung für nachhaltige Entwicklung Zukunft schaffen! – Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen“ zum Programm der Konferenz beitragen.

Teilnehmen können Interessierte ab 16 Jahren (Gruppen ab 14 Jahren), der Teilnahmebeitrag beträgt 20 €.

Detaillierte Informationen zum Ablauf, zur Anmeldung und den aktuellen Corona-Auflagen der Konferenz sind hier zu finden.

Digitale Verleihung der Nationalen Auszeichnung im Rahmen des UNESCO-Programms „BNE 2030“ (24.09.)

Im Rahmen des UNESCO-Programms „Bildung für nachhaltige Entwicklung: die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen (BNE 2030)“ zeichnen die Deutsche UNESCO-Kommission und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Bildungsinitiativen von engagierten Akteurinnen und Akteuren aus, die die Verwirklichung von Bildung für nachhaltige Entwicklung aktiv vorantreiben.

Die digitale Verleihung der Nationalen Auszeichnung findet am Freitag, den 24. September 2021, um 10:00 Uhr statt und kann online angeschaut werden.

Studi-Zukunftsforum Brandenburg – Hochschulen vernetzt weiterdenken 30. Oktober

Termin: Sa, 30. Oktober, 11-19 Uhr

Wie sollen unsere Hochschulen aussehen, um eine umweltverträgliche, wirtschaftlich und sozial gerechte Zukunft gestalten zu können? Wie können wir politisch-rechtliche Rahmenbedingungen, Vernetzungsmöglichkeiten und Lehrangebote mitgestalten?

Mit dem Zukunftsforum wollen wir studentische Nachhaltigkeitsakteur*innen und engagierte Studierende zusammen bringen und uns hochschulübergreifend zum studentischen Engagement an den Brandenburger Hochschulen austauschen – mit dem Ziel, langfristig studentische Partizipation im Land zu stärken.

Mit der Veranstaltung stehen das Kennenlernen und der Austausch zu den Handlungsmöglichkeiten, sich für eine zukunftsfähige Brandenburger Hochschullandschaft einzusetzen, im Fokus.   

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an bereits engagierte und interessierte Studierenden an den Brandenburger Hochschulen. Bei Fragen wendet euch gerne an Selena oder Julian (selena.dami[ät]hnee.de & julian.reimann[ät]hnee.de).

Das Programm und Informationen zur Anmeldung sowie zum Veranstaltungsort werden in Kürze hier zu finden sein.