20. August 2020, Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement an Brandenburger Hochschulen (online)

Ziel der Veranstaltung ist es den Zugang zum betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement von Hochschulen zu eröffnen und zu erleichtern. Im einführenden Vortrag zu Kernelementen des nachhaltigen Betriebes stellen Prof. Dr. Jakob Hildebrandt und Ulrike Bobek von der Hochschule Zittau/Görlitz Erfahrung aus dem Projekt HOCH N und der HZSG vor. Gemeinsam mit Viktoria Witte (BTU Cottbus-Senftenberg), Henning Golüke und Maik Schwarz (HNE Eberswalde) werden wir Erfahrungen von Brandenburger Hochschulen und landesspezifische Aspekte vorstellen sowie mögliche nächste Schritte diskutieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Abteilungsleiter*innen Liegenschaftsmanagement, Kanzler*innen, Umweltbeauftragte, Beschaffer*innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Abfallbeauftragte und alle Zuständigen für bzw. Interessierten am nachhaltigen Betrieb der Hochschulen, so wie die AG-Vertreter*innen. 

Anmeldung: jennifer.krah[at]hnee.de

Termin: 20. August 2020, 10:00-11:30 Uhr

Programm mit Zugangsdaten zum Online Veranstaltungsraum: